Muriel

Aichberger

Vision

Zukunftsforscher*innen beschreiben das 21. Jahrhundert als "Flaschenhals" der Menschheitsgeschichte. Globalisierung, Migration, veränderte Demographie und eine Vervielfältigung und Individualisierung unserer Gesellschaft stellen uns vor immense Herausforderungen, die wir nur gemeinsam meistern können. Ich möchte Sie durch meine Angebote auf Ihrem Weg unterstützen dieser Zukunft proaktiv und bewusst zu begegnen. Seit mehreren Jahren begleite ich verschiedene Gruppen, Firmen, Schulklassen, LGBT*I-Vereine aber auch Einzelpersonen und biete unterschiedliche Arten der Unterstützung an.

Ich bin Sozial-, Kunst- und Medienwissenschaftler mit Schwerpunkt Equality, Diversity und Inklusion. Ich möchte Ihnen mein Wissen zur Verfügung stellen um gemeinsam einen optimalen Pfad in Ihre Zukunft zu gestalten.

Bei meiner Arbeit lege ich wert auf Information und Umsicht ohne den Anspruch den einen "richtigen Weg" zu kennen. Ich lege Optionen auf den Tisch und so wird es uns möglich bewusst Ziele zu formulieren und vollumfänglich informierte Entscheidungen über Maßnahmen und Entwicklungsschritte zu treffen. Ziel ist dabei immer die Optimierung von Lern-, Arbeits- und Lebenssituationen, die Sensibilisierung aller im Umgang miteinander und so mehr Lebensfreude, Kreativität und Produktivität.

 

Equality

befördert bewusst die nachhaltige Chancengleichheit in Institutionen, Unternehmen und Lebenswelten, um persönliche Talente optimal zu entfalten und eine uneingeschränkte Entwicklung aller zu ermöglichen.

Diversity

nutzt die Erfahrungen vielfältiger Menschen und ihrer Lebensentwürfe und stellt die Verständigung untereinander in den Mittelpunkt. Unterschiede und Vielfalt wertzuschätzen fördert die Resilienz einer Gruppe und ihre Produktivität. Der Fokus wird aber gleichzeitig auch auf das gelenkt, was uns verbindet, um Zusammenarbeit zu fördern und Potentiale freizusetzen.

Inclusion

die über die klassischen Bereiche Barrierefreiheit und die Unterstützung von Menschen mit Behinderung hinausgeht, setzt sich zum Ziel am Wohlergehen und der Teilhabe aller zu arbeiten und trägt so zu einer gemeinsamen Vision und zur Bündelung der Kräfte bei.

 

Alle drei zusammen ermöglichen das Erreichen individueller und gemeinsamer Ziele und eine fruchtbare Zusammenarbeit an Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft.